CLAUDIO Hörbuchpreis

Fred Vargas – Der verbotene Ort

Fred Vargas

»Der verbotene Ort«

Gelesen von Barbara Nüsse 6 Audio-CDs, 507 Minuten 24,99 Euro (unverbindl. Preisempf.)  , Der Audio Verlag
ISBN: 978-3-89813-845-3

Fred Vargas

»Der verbotene Ort«

Fred Vargas

Fred Vargas

Siebzehn abgeschnittene Füße vor dem berüchtigten Friedhof Highgate in London, der bestialische Mord an einem pensionierten Juristen in Paris, ein kryptischer Brief und die uralte Legende um den Vampir Plogojowit z führen den eigenwilligen Kommissar Adamsberg dieses Mal auf eine spannende Reise bis in ein kleines Bergdorf in Serbien.
Dort wird der Kommissar nicht nur mit lange gehüteten, dunklen Geheimnissen konfrontiert, sondern auch mit tiefsten menschlichen Ängsten, My then und Aberglauben. Als sich die Ereignisse überschlagen, muss Adamsberg um sein Leben bangen.
Gelesen wird der Text von der Schauspielerin Barbara Nüsse, die mit großer stimmlicher Nuancenvielfalt die Gedanken und Gefühle der Charaktere lebendig werden lässt. Sie verleiht dem Hörbuch eine atmosphärische Dichte, die den Hörer mit hinein nimmt in eine Welt, die grausamer nicht sein kann.

»Die vielfach preisgekrönte Französin Fred Vargas gilt zu Recht als eine der besten Krimiautorinnen Europas. In ihren Büchern vereinen sich Spannung, Sprachgewalt, Fantasie und feiner Humor zu einem Sog, dem sich der Leser nicht mehr entziehen kann.«


Karl-Richard Eberle,
Geschäftsführer CLAUDIO Medien

Weiterführende Informationen

 


">
Die Veranstalter, Partner & Sponsoren English Version Impressum Bayerische Staatskanzlei Börsenverein des deutschen Buchhandel - Landesverband Bayern