Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten

Walter Kempowski – ehrenpeis

Walter Kempowski

»ehrenpeis«

Walter Kempowski

Walter Kempowski

Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber würdigte Walter Kempowski als großartigen Erzähler, der die jüngere deutsche Geschichte mit subtilen Mitteln für die Nachwelt aufzeichne.

Dr. Edmund Stoiber:
„Walter Kempowski ist der unermüdliche Chronist, der die Erinnerung an die Zeit des Zweiten Weltkriegs wach hält. Sein „Echolot“ ist ein gewaltiges Mosaik aus Briefen, Tagebucheinträgen, Schulheften und Dokumenten der Jahre 1941 bis 1945, das ein lebendiges und eindringliches Zeugnis unserer Vergangenheit ablegt.

Alltag und Krieg, Öffentliches und Privates, Glück und Leid sind hier nur scheinbar zufällig nebeneinander gestellt und ergeben unter der ordnenden Hand Kempowskis ein Zeitgemälde von seltener Ausdruckskraft. Dieses kollektive Tagebuch bewahrt unzählige Einzelschicksale vor dem Vergessen und lässt Bekanntes in einem neuen, persönlichen Licht erscheinen. Walter Kempowski hat uns ein großartiges Erinnerungsbuch geschenkt, in dem all diejenigen zu Wort kommen, die in den Geschichtsbüchern nicht verzeichnet sind.“

Weiterführende Informationen

 


">
Die Veranstalter, Partner & Sponsoren English Version Impressum Bayerische Staatskanzlei Börsenverein des deutschen Buchhandel - Landesverband Bayern