Jugendbuchpreis der Waldemar-Bonsels-Stiftung

Kate de Goldi – abends um 10

Kate de Goldi

»abends um 10«

Übersetzung: Ingo Herzke, 336 Seiten, 16,90€, Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-58243-0

Kate de Goldi

»abends um 10«

Kate de Goldi

Kate de Goldi

„Zweiundzwanzig Uhr zwei. Du bist so pünktlich, Frankie. – Haha, sagte Frankie. Er schloss leise die Tür.“

Der zwölfjährige Frankie führt das Leben eines normalen Teenagers: in der Schule triezt ihn der Klassenlehrer, die Nachmittage verbringt er mit seinem besten Freund Gigs und zu Hause nervt die große Schwester. Doch Frankie sorgt sich. Immer. Grundsätzlich. Ob er wohl an der Vogelgrippe erkranken könnte, ob die Erdbeben-Notvorräte im Keller ausreichen würden - und vor allem sorgt er sich um seine kränkliche Mutter, die seit Jahren das Haus nicht mehr verlassen hat. Doch dann taucht die quirlige Sydney in Frankies Klasse auf. Mit ihren wilden Rastalocken und ihrer frechen Klappe zeigt sie Frankie die leichte Seite des Lebens. Und sie hilft ihm -  endlich - das Geheimnis seiner Familiengeschichte zu lüften.

Ein Mutmacher-Buch, das beweist, dass man mit seinen Problemen nur alleine ist, wenn man nicht darüber redet. Die Romane und Kurzgeschichten der Neuseeländerin Kate de Goldi sind vielfach preisgekrönt. Im Juli dieses Jahres erhielt für "abends um 10" den LUCHS-Preis für Kinder- und Jugendliteratur.

Dr. Reinhard G. Wittmann, Stiftungsrat Waldemar Bonsels Stiftung

Weiterführende Informationen

 


">
Die Veranstalter, Partner & Sponsoren English Version Impressum Bayerische Staatskanzlei Börsenverein des deutschen Buchhandel - Landesverband Bayern