FOCUS Zukunftspreis

William Kamkwamba, Bryan Mealer – Der Junge, der den Wind einfing

William Kamkwamba, Bryan Mealer

»Der Junge, der den Wind einfing «

Aus dem Amerikanischen von Ulrike Kretschmer, 384 Seiten, Euro 19,95, Irisiana Verlag
ISBN: 978-3-424-15043-8

William Kamkwamba, Bryan Mealer

»Der Junge, der den Wind einfing «

Eine afrikanische Heldengeschichte

William Kamkwamba, Bryan Mealer

William Kamkwamba, Bryan Mealer

Nichts ist unmöglich, so könnte das Lebensmotto des jungen William Kamkwamba lauten. Der heute 21-Jährige verbrachte seine Kindheit unter schwierigsten Lebensumständen auf einer Farm in Malawi. Seine Heimat gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Familien leben von kaum mehr als einem Euro pro Tag. Mehr als jeder zehnte Erwachsene ist an Aids erkrankt. Und doch geschehen immer wieder kleine Wunder. William, damals gerade 14 Jahre alt, fand in einem Physikbuch die Abbildung eines einfachen Windrades. Er baute die Anlage aus Schrott-, verrosteten Fahrradteilen und ein paar Holzplanken nach und sicherte so seiner Familie die Stromversorgung.

Seine Geschichte, die er gemeinsam mit dem amerikanischen Autor Bryan Mealer aufgeschrieben hat, macht Mut. Weil sie zeigt, wie man mit viel  Phantasie und einem unerschütterlichen Glauben an sich selbst auch mit geringen Mitteln der Gemeinschaft helfen kann.

„Dies ist die außergewöhnliche und tief berührende Geschichte eines Jungen aus dem ostafrikanischen Malawi, die zum Symbol geworden ist für die Kraft und den Lebensmut der Menschen in einer der ärmsten Regionen der Welt" 

Jobst-Ulrich Brand, Kulturressort FOCUS

Weiterführende Informationen

 


">
Die Veranstalter, Partner & Sponsoren English Version Impressum Bayerische Staatskanzlei Börsenverein des deutschen Buchhandel - Landesverband Bayern