Klassik Radio Publikumspreis

Carla Federico – Im Land der Feuerblume

Carla Federico

»Im Land der Feuerblume«

779 Seiten, Euro 9,95, Knaur Taschenbuch
ISBN: 978-3-426-50439-0

Carla Federico

»Im Land der Feuerblume«

Carla Federico

Carla Federico

Sechs deutsche Auswandererfamilien verlassen 1852 den Hamburger Hafen mit dem Ziel in Chile ein neues Leben zu wagen. Ihre Heimat mussten sie, wie Millionen anderer Europäer, Mitte des 19. Jahrhundertes verlassen, um bitterster Armut und Hunger zu entkommen. Sie haben nichts mehr zu verlieren.

Chile, das Land ihrer Hoffnungen und Sehnsüchte soll ihnen Glück und den ersehnten Wohlstand bringen. Den Tüchtigen unter ihnen, den Handwerkern und Bauern winkt als Lohn für harte Arbeit eigener und fruchtbarer Boden. Aber das neue Leben der Siedler ist geprägt von Mangel und wieder existentiellen Sorgen und Nöten.

Im Mittelpunkt dieses farbenprächtigen Historienromans stehen die beiden jungen Leute Elisa und Cornelius, die sich bereits auf dem Schiff kennen lernen und ineinander verlieben. Ihre Liebe scheint jedoch ständig in Gefahr. Naturkatastrophen, Missgunst und Eifersucht stellen sie immer wieder vor große Herauforderungen. Die Stärke der Charaktere, ihr Mut und letztendlich auch das Glück, das mit den Tapferen ist, macht dieses Buch zu einem fesselnden Lese-Vergnügen!

„Eine großartige Familiensaga, Abenteuer- und Liebesroman in einem. Das Schicksal der Auswanderer löst starke Gefühle, Emotionen, Träume und Sehnsüchte beim Leser aus. Ein Buch, das man am liebsten in einer Nacht verschlingen würde."

Clemens Benke, Klassik Radio

Weiterführende Informationen

 


">
Die Veranstalter, Partner & Sponsoren English Version Impressum Bayerische Staatskanzlei Börsenverein des deutschen Buchhandel - Landesverband Bayern